LiveZilla Live Chat Software >

YACHTCHARTER KIEL

YACHTCHARTER KIELmehr als einfach nur segeln...

Immer auf dem Laufenden mit Facebook, Twitter und Co:

manchmal mehr als nur segeln

Dringend gesucht: Charteryachten für 2019  Interessant für Segler, die sich eine Yacht zulegen wollen! Infos über den Link in der Fußzeile!

Tel.: +49 160 170 6814
Direkt zum Seiteninhalt
Törns



Maitörn in die Dänische Südsee
_____





Die Perle des Nordens: Die Dänische Südsee

Die Dänische Südsee ist einfach unbeschreiblich. Kein anderes Ziel wird so häufig von unseren Chartergästen als Ziel auserkoren, wie die Dänische Südsee oder auch südfynische Inselmeer genannt.

Obwohl im Kern nur über 40 Seemeilen groß, bietet sie doch unzählige Häfen und Buchten für wochenlange Entdeckungsreisen. Selbst wer meint, er kenne sie bereits, wird auf jeder Reise etwas Neues entdecken. Überall Märchendörfer, Schifffahrtsmuseen, oder fantastische Sonnenuntergänge, die die typisch bunten dänischen Holzhäuser leuchten lassen.
Über 90 % unserer Chartergäste haben in den letzten 10 Jahren Kurs auf diese traumhafte und fast schon verschlafene Inselwelt genommen. Es gibt viele Gründe, warum sie immer beliebter wird und auch in einigen Punkten z.B. das Mittelmeer und andere Charter Reviere in den Schatten stellt:
Im Gegensatz zum Mittelmeer, geht es hier noch ursprünglich zu. Keine verdreckte See und verdreckte Strände. Die Liegeplatzgebühren (im z.B. Gegensatz zu Kroatien) halten sich in Grenzen.

Von Kiel aus startet man ganz entspannt in nördliche Richtung. Je nach Wind geht es nach Sonderburg, Marstal oder Bagenkop. Nach knapp über 30 nm geht es denn je nach Wind und Lust weiter. Hier ein Ausflug in diese Inselwelt:



Dance&Sail - Maitörn - Segeln in die Dänische Südsee (30.04.-05.05.)

Dieses Mal zum gehts zum "Maitörn" in die Dänische Südsee: Wieder bei Bedarf auf dem Programm:
- Manöverkunde
- Motorkunde
- An/Ablegemanöver
- Charterkunde - was ist als Charterer zu beachten.

Ablauf:
1. Tag (Dienstag): Boarding zwischen 18-20 Uhr in Kiel, Spätanreise: Kennenlernen der Crew. Essengehen in den Lokalen an der Kiellinie. Falls Interesse besteht, können wir auch gegenüber im "Louf" in den Mai tanzen gehen.
2. Tag falls erforderlich, Anreise der Restcrew. Briefing-Gespräch und Sicherheitseinweisung ggf. individuellen Trainingsziele besprechen. Start variabel Vormittag bis Mittag.
3-5. Tag: Segeltage - Ziel Häfen Dänische Südsee.
6. Tag (Sonntag): Abreise nach dem Frühstück Richtung Kiel


Inhalt:
- 4-5 Übernachtungen in einer Doppelkabine mit 2er-Belegung
- ggf. kleines Skippertraining mit Profi-Skipper/in
- ab/bis Kiel. Wir holen Dich auch vom Bahnhof ab
- Automatik Sicherheitsweste & Lifebelt
- Gasverbrauch
- Endreinigung, Kaution
- Bettwäsche/Handtücher
- "Damenkabine" mit beheizbarer Matratze
- Versicherungen (Reisepreissicherungsschein, etc.)
- Seemeilenbestätigung

Besonderheiten:
- Großes breites und sicheres Schiff mit viel Platz innen
- wir fahren ab 3 Mitseglern!
- die "Damenkabine". Wir wollen ja, dass niemand friert (natürlich ist eine neue Dieselheizung auch an Bord).
- langjähriges etabliertes Unternehmen am Markt
- alle Abnahmen und Versicherungen vorhanden

Alle Arten von (Neu-) Segler kommen bei uns auf Ihre Kosten: Wir bieten Gruppentörns, Flotillen, Sail&Run u.a.
Unsere Segelyachten besitzen alle notwendigen Zulassungen für die gewerbliche Gästefahrt und Segelausbildung.


Preis:
499,00 p.P. zzgl. Bordkasse (Hafengebühr, Essengehen, Diesel).







Dokumentation:
_____




Reiseleitfaden
Zurück zum Seiteninhalt