>
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Silverrudder

Törnfotos/ Regatten
Das erste Einhand-Rennen rund Fünen war im Jahr 2012, als 12 Skipper die Herausforderung annahmen. Damals hieß die Regatte SILVERRUDDER - " Ironman des Meeres", und es waren ausschließlich dänische Boote, die teilnahmen. Mit weit über 400 ( in 2016) gemeldeten Booten ist SILVERRUDDER das Streckenrennen mit dem internationalsten Feld, das es jemals in der Geschichte dänischer Distanzrennen gegeben hat.

Über die Hälfte der Segler stammt aus zehn verschiedenen Nationen. Bei weitem die größte Gruppe sind deutsche Segler: mehr als 260 begeisterte Teilnehmer!

Ohne Partner, Sponsoren und vielen Freiwilligen, wäre es nicht möglich gewesen, SILVERRUDDER auf diesem hohen Niveau zu halten. Abgesehen davon haben alle einen großen Anteil daran, dass SILVERRUDDER die größte Regatta der Welt für Einhand-Segler und zu einem Yacht-Ereignis geworden ist, von dem man in ganz Europa spricht.
 
Suchen
Copyright 2015 - 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü